Impressionen der letzten Veranstaltungen

River Beat 

Die Riverlady

Fotos by   Fritz Hemberger

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
BENEFIZ- KONZERT  zugunsten Kinderhospitz Duisburg
Rockin' Around the Christmas
14. Dezember 2013 - Gemeindehaus Ruhrort

Fotos by Fritz Hemberger

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Singende Säge - Konzert & Workshop mit Ralph Stövesandt

3. November 2013 - Gemeindehaus Ruhrort

Fotos By Heinz Robert Martin

 





Joe Cherrygen Trio - Gemeindehaus Ruhrort
5. Mai 2012

Fotos by Fritz Hemberger

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

River Classic - Ingo Voelkner Ensemble
25.November 2011

RiverClassic: il flauto dolce

 

Kammermusik des Hochbarock

 

Einen besonderen Leckerbissen für Freunde der Barockmusik präsentiert der Verein Beathafen e.V. zum Auftakt seiner Reihe „RiverClassic“: Ingo Voelkner,

Antonie Schlegel und Andreas Boos, alle drei Spezialisten für Alte Musik, spielen Sonaten aus dem Hochbarock u. a. von Händel und Telemann.

Im Mittelpunkt wird hierbei die Blockflöte stehen, begleitet und ergänzt von Cembalo, Oboe und Fagott.
Der Klang der Originalinstrumente dieser Zeit unterscheidet sich von dem der heutiger Orchesterinstrumente durch eine andere Obertonstruktur, sie klingen durch ihre Bauart und Materialien weicher, wärmer und sind auch leiser, oft der menschlichen Stimme ähnlicher, die damals das Klangideal vorgab.
Das Publikum kann sich auf ein authentisches Musikerlebnis freuen.

 

RiverClassic: il flauto dolce

Kammermusik des Hochbarock

 

Freitag, 25. November 2011, 20.00 Uhr
ehemaliges Evangelisches Gemeindehaus Ruhrort, Dr. Hammacher-Str. 6, 47119 Duisburg
Eintritt: 12 Euro

v.l.n.r.: Antonie Schlegel (Blockflöte, Fagott)
Andreas Boos (Blockflöte, Traversflöte, Cembalo, Orgel)
Ingo Voelkner (Blockflöte, Oboe, Cembalo, Orgel)

Fotos by Rolf Köppen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


 

Handwerk, Kunst und Klang

 

Einblicke in den Geigenbau

 

Der Ruhrorter Verein Beathafen e.V. lässt nicht nur Musik erklingen, sondern will auch zeigen, wie diese Klänge entstehen. Der Duisburger Geigenbaumeister Otto Felix Kruppa wird am 6. November in der Ruhr-Art Galerie am Leinpfad in einem Vortrag seine Arbeit vorstellen.

Otto Felix Kruppa gründete 2000 seine eigene Meisterwerkstatt in Duisburg, wo er seitdem neue Instrumente baut, aber auch Pflege und Reparatur anbietet. Er stützt sich dabei auf alte und neue Techniken. Wer schon immer neugierig war, wie die himmlischen Klänge der Geigen entstehen, erhält hier Einblicke in die Handwerkskunst.

 

Handwerk, Kunst und Klang
Einblicke in den Geigenbau mit Geigenbaumeister Otto Felix Kruppa
Sonntag, 6. November 2011, 15.00 Uhr
Ruhr-Art Galerie Dammstraße 1 (Leinpfad/Hafenmund), 47119 Duisburg
Eintritt frei

 

Sonnyboys & Sonnygirls in Aktion

Foto by Fritz Hemberger

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Oskars Traum - Ruhrorter Hafenfest - Klang- und Lichtperformance by Heinz Robert Martin
19. August 2011

MS Oskar
Foto by Thomas Weiß