River Beat 2015
Auf der River Lady

Samstag 13. Juni 2015

Einlass: 19:00 Uhr
Abfahrt: 19:30 Uhr


Schifferbörse Duisburg-Ruhrort
Gustav-Sander-Platz

Tante Olga 3000 

Live Music Boat Party
The Sonny Boys & Friends
feat. Vocals:
Ina Berg, Joel Handley, Wolgang Jülcke

Ticketverkauf: 
- Friseur Westerhelweg - Ruhrort Neumarkt 23
- Ticketshop Falta - Kuhstr. 14 (zzgl. VK Geb.)
- Ruhr VisitorCenter im City Palais - Königstr. 39 (zzgl. VK Geb.)
+ Abendkasse

Tickets 25€


Reservierung unter beathafen@googlemail.com

Die River Lady im Einsatz:


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

River Beat 2014
Auf der River Lady

Samstag 04. Oktober 2014

Einlass: 19:00 Uhr
Abfahrt: 19:30 Uhr


Schifferbörse Duisburg-Ruhrort
Gustav-Sander-Platz

Tante Olga 3000 

Live Music Boat Party
The Sonny Boys & Friends
feat. Wolfgang Jülcke (ex Condors)

Ticketverkauf: 
Friseur Westerhelweg - Ruhrort Neumarkt 23
+ Abendkasse

Tickets 25€


Reservierung unter beathafen@googlemail.com

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Rockin' Around the Christmas

Benefizveranstaltung zu Gunsten des Kinder- und Jugendhospizdienst des Malteser Hospizes St. Raphael

Samstag 14. Dezember 2013

20:00Uhr

im Gemeindehaus Duisbur-Ruhrort
Dr. Hammacherstr. 6


Tickets 12€

live on stage:

"The Bourbon Bandits" and "The Sonny Boys & Friends"

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Singende Säge
Konzert & Workshop

mit Ralph Stövesandt

Samstag 09.November 2013

17:00 Uhr
im Gemeindehaus Duisbur-Ruhrort
Dr. Hammacherstr. 6


Dauer:
Workshop etwa zwei Stunden (mit Pause)
Konzert etwa eine halbe Stunde

Leihsägen werden für den Workshop gestellt
Anmeldung erforderlich (per Email)

Tickets:
Workshop & Konzert - 35€
Nur Konzert - 5€

Über den Workshop:
Die Kurse mit Ralph Stövesandt sind gemütlich und entspannt. Natürlich wird auch einiges gelernt und erfahren.

Praktische Tipps und Übungen führen zu den sogenannten Grundklängen. Zunächst mit den Fingern erzeugt, bringt der richtige Einsatz des Bogens dann den typischen Klang einer Singenden Säge.
Nach einigem Üben und Korrigieren werden abschließend erste Erfahrungen im Erraten von Melodien gemacht.
Das ist oft sehr unterhaltsam, und Lachen ist gesund!


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

River Beat 2013


Samstag 20. Juli 2013

Einlass: 19:30 Uhr
Abfahrt: 20:30 Uhr


Schifferbörse Duisburg-Ruhrort
Gustav-Sander-Platz


Tante Olga 3000


Live Music Boat Party
The Sonny Boys & The Sonny Girls
with Friends



Ticketverkauf:
Friseur Westerhelweg - Ruhrort Neumarkt 23
+ Abendkasse

Tickets 28€


Reservierung unter beathafen@googlemail.com

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


River Jazz 2012


Samstag 5. Mai 2012

20:30 Uhr
im Gemeindehaus Duisbur-Ruhrort
Dr. Hammacherstr. 6



Joe Cherrygen Trio


Die Musik, der Groove, das Herz … alles entsteht im Augenblick und hinterlässt ein Lächeln auf den Lippen.

Der Schlagzeuger Josef Kirschgen, Jürgen Dahmen am Keyboard und Konstantin Wienstroer am Bass spielen Jazz-Ambient-Groove-Music vom Feinsten.







Referenzen:


Josef Kirschgen

spielte mit Eamonn McCormack, Mark Selby European Band, Überkings,
Gero Körner - Truth feat. Soleil Niklasson, Randy Hansen und Harald Schmidt Show.






Jürgen Dahmen

spielte mit den Temptations, Nighthawks, Trancegroove, Frank Popp, T.M. Stevens und war MD der Harald Schmidt Show.












Konstantin Winstroer


spielte mit Ziroli Winterstein, Frank Kirchner, Dani Basanta, Hazy Osterwald, Helmut Zerlett, Mainpoint und Tan






- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Soul Kitchen

Samstag 12. Mai 2012

20:30 Uhr
im Gemeindehaus Duisbur-Ruhrort
Dr. Hammacherstr. 6


Music Dance Food Party

1 Jahr Beathafen - Feiern Sie mit uns !



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


River Beat 2012



Samstag 16. Juni 2012

Abfahrt: 20:30 Uhr


Schifferbörse Duisburg-Ruhrort
Gustav-Sander-Platz


Tante Olga 3000


Boat Party back to the sixties!
Live Music mit The Sonny Boys & The Sonny Girls



Ticketverkauf:
Friseur Westerhelweg - Ruhrort Neumarkt 23
+ Abendkasse

Tickets 25€





- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Handwerk, Kunst und Klang

Einblicke in den Geigenbau

Der Ruhrorter Verein Beathafen e.V. lässt nicht nur Musik erklingen, sondern will auch zeigen, wie diese Klänge entstehen. Der Duisburger Geigenbaumeister Otto Felix Kruppa wird am 6. November in der Ruhr-Art Galerie am Leinpfad in einem Vortrag seine Arbeit vorstellen.

Otto Felix Kruppa gründete 2000 seine eigene Meisterwerkstatt in Duisburg, wo er seitdem neue Instrumente baut, aber auch Pflege und Reparatur anbietet. Er stützt sich dabei auf alte und neue Techniken. Wer schon immer neugierig war, wie die himmlischen Klänge der Geigen entstehen, erhält hier Einblicke in die Handwerkskunst.

Handwerk, Kunst und Klang
Einblicke in den Geigenbau mit Geigenbaumeister Otto Felix Kruppa
Sonntag, 6. November 2011, 15.00 Uhr
Ruhr-Art Galerie Dammstraße 1 (Leinpfad/Hafenmund), 47119 Duisburg
Eintritt frei

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

RiverClassic: il flauto dolce

Kammermusik des Hochbarock

Einen besonderen Leckerbissen für Freunde der Barockmusik präsentiert der Verein Beathafen e.V. zum Auftakt seiner Reihe „RiverClassic“: Ingo Voelkner, Antonie Schlegel und Andreas Boos, alle drei Spezialisten für Alte Musik, spielen Sonaten aus dem Hochbarock u. a. von Händel und Telemann.

Im Mittelpunkt wird hierbei die Blockflöte stehen, begleitet und ergänzt von Cembalo, Oboe und Fagott.
Der Klang der Originalinstrumente dieser Zeit unterscheidet sich von dem der heutiger Orchesterinstrumente durch eine andere Obertonstruktur, sie klingen durch ihre Bauart und Materialien weicher, wärmer und sind auch leiser, oft der menschlichen Stimme ähnlicher, die damals das Klangideal vorgab.
Das Publikum kann sich auf ein authentisches Musikerlebnis freuen.

RiverClassic: il flauto dolce
Kammermusik des Hochbarock
Freitag, 25. November 2011, 20.00 Uhr
ehemaliges Evangelisches Gemeindehaus Ruhrort, Dr. Hammacher-Str. 6, 47119 Duisburg
Eintritt: 12 Euro